Friedrich-Ebert-Schule Kamen

Aktuelles

Aktualisierung der Arbeitspläne

Liebe Eltern,

das Team der Friedrich-Ebert-Schule hat heute die Arbeitpläne für die einzelnen Jahrgänge überarbeitet. Grundsätzlich sollen alle Kinder weiterhin mit der Anton-App arbeiten. Die weiteren Aufgaben entnehmen Sie bitte den folgenden Arbeitsplänen.

Sollten Ihrem Kind hierfür notwendige Materialien fehlen, bitten wir Sie über unsere Schulmail Kontakt zu uns aufzunehmen.

Zudem sind alle Lehrkräfte und Schulleitung über das Telefon der Schule (Mo-Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr) und über die Schulmail für Sie erreichbar.

Wir wissen um die Besonderheit der Situation und um Ihre Sorgen. Der Schwierigkeit der Situation und des Lernens wird auch durch folgende Aussage des Ministeriums Rechnung getragen: "Auch wenn aktuell kein Unterricht stattfindet, sollen die Schulen das Lernen der Schülerinnen und Schüler zunächst bis zu den Osterferien weiter ermöglichen. Lehrerinnen und Lehrer stellen hierzu Lernaufgaben bereit. Die Lernaufgaben sollen so konzipiert werden, dass sie das Lernen der Schülerinnen und Schüler z.B. in Form von Projekten, fachübergreifenden Vorhaben oder Vorbereitungen von Präsentationen unterstützen und an den Unterricht anknüpfen.Die Schulleitungen stellen sicher, dass die Schülerinnen und Schüler wissen, welche Aufgaben in häuslicher Arbeit zu erledigen sind. Die Eltern sind in geeigneter Form zu informieren.Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass mit dem Angebot nicht die Erwartung verbunden wird, der Stundenplan werde in die häusliche Arbeit der Schülerinnen und Schüler verlagert. Es gilt für alle Beteiligten (Lehrkräfte und Eltern), Augenmaß zu bewahren."

Somit brauchen Sie sich in keiner Weise Sorgen um mögliche Auswirkungen auf die Benotung bzw. Beurteilung Ihres Kindes machen!

Gemeinsam finden wir nach und nach eine Lösung für alle Herausforderungen!

Ihr Team der FES

Aktualisierte Arbeitspläne für alle Jahrgänge - Stand: 25.03.2020

Hier finden Sie die überarbeiteten Arbeitspläne der einzelnen Jahrgänge.

1. Jahrgang

2. Jahrgang

3. Jahrgang

4. Jahrgang

Lernen, Knobeln, Bewegung und Kreativität

Liebe Eltern, liebe Kinder,

im Folgenden zeigen wir euch verschiedene Ideen, Hinweise und Links zum Knobeln, Denken, täglichen Sport und eure kreativen Ideen:

Lernen, Denken und Knobeln:

Känguru-Aufgaben

Schlaukopf

Programmieren mit der Maus

Sport und Bewegung:

Albas tägliche Sportstunde

Kunst /Kreativität:

Kreativ-Werkstatt der Stadt Kamen - Schaut euch das Video an!

Mein Atelier

Regenbogen-Bild

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns eure gemalten Bilder per Email (verwaltung@fes-kamen.de) schickt. Wir laden dann einige auf unsere Homepage hoch und hoffen, damit ein bisschen Farbe in diese turbulenten Zeiten zu bringen.

Neuerung bei der Notbetreuung

Liebe Eltern der Friedrich-Ebert-Schule,

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder sind alle bei guter Gesundheit und die Organisation rund um die Schulschließungen haben Sie nicht vor allzu große Herausforderungen gestellt.

Hier die aktuellen Infos, Stand 20.03.2020, für Sie: 

  • Alle anstehenden Gespräche, Treffen und Veranstaltungen sind weiterhin bis zu den Osterferien abgesagt.
  • Neuerungen bei der Notbetreuung: Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können, unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin. Die Regelung gilt an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag für alle Kinder der Schule in der Zeit von 7.00 - 16.30 Uhr.

    Um die Organisation der Notbetreuung an unserer Schule, unter Einhaltung der gegebenen Schutzmaßnahmen, gewährleisten zu können bitten wir Sie um frühzeitige Anmeldung Ihrer Kinder. Bitte nutzen Sie dafür vorrangig den Mailverkehr oder auch den Briefkasten der Schule. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

  • Die reguläre Ferienbetreuung durch die OGGS ist damit außer Kraft gesetzt.

    Link zum aktuellen Formular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

  • Die Schule ist für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Das Sekretariat ist montags bis freitags von 8.00 – 12.00 Uhr besetzt. Die Schulleitung ist über die Rufnummer der Schule (02307/240213) und per Mail (verwaltung@friedrich-ebert-schule-kamen.de) zu erreichen. Der Anrufbeant­worter in der Schule wird regelmäßig abgehört. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, wir rufen zurück.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Kinder auf und seien Sie herzlich gegrüßt!

Das Team der FES

Aktuelle Hinweise und Links

Die Schulpsychologische Beratungsstelle für den Kreis Unna hat einige Hinweise und Anregungen zusammengestellt, die Ihnen eine Orientierung bieten, wie Sie Ihre Kinder in dieser schwierigen Zeit zu Hause unterstützen können. Corona - Was Eltern zu Hause tun können!

Aufgaben für Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,                                                                                            

aufgrund der kurzfristigen und sehr langen Schulschließung stellen wir Ihnen auf dieser Seite Aufgaben für jeden Jahrgang zur Verfügung, damit alle Kinder auch weiterhin zu Hause lernen können.

Dazu bitten wir Sie hierzu die kostenlose App mit folgendem Link: www.anton.app herunterzuladen. Hier finden Sie umfangreiches Schulmaterial für jede Klasse.

Wir haben uns als Schule bewusst für diese App entschieden, da sie unserer Ansicht nach die Chancengleichheit für alle berücksichtigt sowie die bestehenden Urheberrechte wahrt. Die App läuft auf allen internetfähigen Geräten wie Smartphones, Tablets oder PCs.

Auch für Kinder, die zusätzlich Sprachförderung in Kleingruppen bekommen, gibt es in dieser App am Ende der Liste zum Fach „Deutsch als Zweitsprache“ umfangreiches Übungsmaterial.

Sollten die Aufgaben für Ihr Kind zu leicht oder zu schwierig sein, können auch Aufgaben einer anderen Klassenstufe bearbeitet werden.

Bitte helfen Sie Ihrem Kind dabei, ein Lerntagebuch zu führen. Hierfür können Sie die Vorlage nutzen oder ein eigenes Heft anlegen. Ein Beispiel für ein Lerntagebuch finden Sie hier: Lerntagebuch

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind intensiv beim Üben und Lernen!

Materiallisten für die einzelnen Jahrgänge finden Sie hier:

1. Jahrgang

2. Jahrgang

3. Jahrgang

4. Jahrgang

HSU - Türkisch Informationen  und  HSU Material

 

Schulschließung

Not-Betreuungsangebot für die Zeit von Mittwoch, 18.03.2020, bis zu den Osterferien:

 

Ab dem 18.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien am 04.04.2020 wird eine Betreuung nur noch für bestimmte Berufsgruppen angeboten, denn die Einstellung des Schulbetriebs soll nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsstellen arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder ausfallen. Die Stadt Kamen bietet aufgrund der Erlasse des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vom 13.03.2020 zur Schließung der schulischen Gemeinschaftseinrichtungen und zum Betretungsverbot für Schulen ab dem 18.03.2020 lediglich eine Notbetreuung für Kinder, deren Erziehungsberechtigte eine unentbehrliche Schlüsselperson ist.

Dies gilt insbesondere für folgende Berufsgruppen:

  1. Beschäftigte in Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung, der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe dienen.
  2. Beschäftigte der Bereiche Sicherheit, Ordnung: z.B. Polizist*innen, Feuerwehrleute, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
  3. Beschäftigte wichtiger Infrastrukturen: z. B. ÖPNV-Versorger, Telekommunikationsdienste, Energie- und Wasserversorger, Entsorger
  4. Beschäftigte in der Lebensmittelversorgung
  5. Beschäftigte der zur Handlungsfähigkeit erforderlichen zentralen Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienenden Einrichtungen.

Für diese Notfälle / Berufsgruppen können Sie den Antrag downloaden. Das Formular ist im Fall des Bedarfs einer Not-Betreuung schnellstmöglich persönlich oder per Mail in der Friedrich-Ebert-Schule abzugeben.

Dokumente zum Download:

Erlass_Schulschließungen

Formular Not-Betreuung

Umwelt-Projektwoche

In unserer Projektwoche, die sich vor allem mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz beschäftigte, haben die einzelnen Klassen Müll gesammelt, aus dem Müll etwas gebastelt, sich mit Stromerzeugung beschäftigt oder passende Ausflüge gemacht. Frau Eickelpasch von der Verbraucherzentrale unterstützte uns mit einer Ausstellung zu wildem Müll. Auf den Klassenseiten sind weitere Fotos zu sehen und Berichte der Kinder zu lesen.

 

 

OGS-Bautagebuch

Stadtmeisterschaften im Basketball

Am Mittwoch, 29.01.2020, trafen sich die Basketball-Teams der Kamener Grundschulen zum Spielefest 2020 in unserer großen Halle. Unter Leitung von Norbert Mühlmann und seinem Team vom TVG Kaiserau konnten diese Stadtmeisterschaften sehr professionell und erfolgreich durchgeführt werden. Der Titelverteidiger, die Jahnschule, war wieder unglaublich stark und überzeugte in allen Spielen.Unser Team präsentierte sich als fairer Gastgeber und belegte den 4. Platz. Auf dem Treppchen landeten die Teams der Süd- und der Diesterwegschule. Ichrak und Sonita aus der 4a, Marlene, Charlotte, Silas und Lennard aus der 4b, Finn, Oliver und Luca aus der 4c und Merle aus der 3b zeigten eine tolle Mannschaftsleistung in den neuen Trikots und wurden sowohl vom verletzten Teammitglied Luis (4b), als auch von zahlreichen Mitschülern/innen der FES und weiteren Zuschauern lautstark und mit selbstgemalten Plakaten unterstützt.

 

 

Neue Trikots für die FES

Eine riesengroße Freude bereitete der Förderverein der Friedrich-Ebert-Schule den Schülern/innen und dem gesamten Team der FES. Die Schüler/innen können ab diesem Jahr nun in farbenfrohen Trikots an allen Sportwettkämpfen teilnehmen. Rechtzeitig zu den Stadtmeisterschaften der Kamener Grundschulen im Basketball überreichten die 1. Vorsitzende des Fördervereins, Frau Petra Gerlitz und der Mediendesigner, Herr Eric Schaible dem Basketball-Team 2020 der FES die tollen Trikots. Vielen DANK!

 

 

Vizekreismeister im Turnen


Unsere Dritt- und Viertklässler turnten sich bei den Kreismeisterschaften auf einen tollen 2. Platz!

 

 

Ein Hochbeet für den Schulhof

Das Kinderparlament hatte vor einigen Monaten den Wunsch nach einem grüneren Schulhof geäußert. Eine Idee dabei war die Anschaffung eines Hochbeets. Um dies möglichst zügig in die Tat umzusetzen, luden sie Tim Scharschuch, den Umwelt- und Klimaschutzbeauftragten der Stadt, in die Schule ein. Das Engagement wurde nun belohnt! Am Montag konnte das Hochbeet aufgestellt werden und die Kinder füllten die ersten Bodenschichten ein. Gemeinsam mit der Garten-AG werden sie sich um die Bepflanzung und Pflege kümmern.

 

 

Lesewettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an Charlotte aus der 4b! Sie ist die Gewinnerin des Lesewettbewerbs der Kamener Grundschulen, der alljährlich vom Lions Club ausgerichtet wird. Charlotte konnte die Jury und das Publikum mit einem Ausschnitt aus dem Räuber Hotzenplotz überzeugen. Aber auch die anderen Kinder begeisterten die Zuhörer!  

 

 

Die 4b und die 4c auf Klassenfahrt

Vom 28.10.-31.10. fuhren die 4b und die 4c auf den Reichswaldhof nach Goch. Erste Eindrücke und Bilder gibt es hier.

 

 

Malwettbewerb Theater Hagen

Die Klasse 4b hat am diesjährigen Plakatmalwettbewerb für das Weihnachtstheater in Hagen teilgenommen und Evrans Bild erreichte den tollen 3. Platz! Wir gratulieren ganz herzlich! Auch alle anderen Bilder sind richtig schön geworden. Im Dezember fahren die 4. Klassen dann gemeinsam mit der 2c zur diesjährigen Vorführung nach Hagen, um den "Räuber Hotzenplotz" zu sehen.

Leichtathletik-Stadtmeisterschaften

Beim Leichtathletik-Sportfest der Kamener Grundschulen war am Montag, 17.6.2019, Vielseitigkeit gefragt: In den Disziplinen Weitsprung, Hochsprung, Flatterball-Zielwurf, Medizinball-Weitstoß, Tennisbälle verlegen (Ausdauer), Hürdensprint-Slalomstaffel und 50mSprint-Staffel zeigten die besten Leichtathleten der Kamener Grundschulen im Stadion an der Gutenbergstraße ihr sportliches Können. Für das FES-Team starteten aus der 4a Arda und Michal, Yussuf, Tom und Zoe aus der 4b, Ida und Joel aus der 4c und Maja und Anastasia aus der 4d. Unsere sportlichsten Drittklässler/innen Veit und Ichrak (3a) und Marlene (3b) komplettierten das Team. Nach tollen und spannenden Wettkämpfen gewann am Ende die Jahnschule vor der Eichendorfschule. Wir wurden, gemeinsam mit der Diesterwegschule, 3. vor der Astrid-Lindgren-Schule. Herzlichen Glückwunsch zum tollen 3. Platz!

Sparkassen-Triathlon am 16. Juni

Am Sonntag, 16.6.2019, war es so weit: 20 sportliche Kinder von der FES waren beim Sparkassentriathlon der Stadt Kamen dabei. Sie starteten im Freibad in Kamen mit der 100m-Schwimmstrecke. Danach ging es für 4-5km auf die Radstrecke bis zum Sport Centrum Kaiserau, wo die Kinder nach dem abschließenden 400m- Lauf erschöpft und glücklich die Ziellinie überquerten. Für unsere Schule gingen folgende SchülerInnen an den Start: Ceylin (1b), Justin und Zeinap (2a), Mila (2c), Veit (3a), Charlotte, Lennard, Jannis, Silas und Marlene aus der 3b, Finn und Max (3c), Benedikt, Lukas, Merle und Nele (4a), Merle, Ida und Lara (4c) und Zoe (4d) Alle Kinder konnten sich am Ende auch über das Triathlon-Sportabzeichen in Bronze freuen.  Drei SchülerInnen waren besonders erfolgreich und landeten auf dem Treppchen: Finn aus der 3c wurde in seiner Altersklasse 2. und Merle (2.) und Ida (3.) aus der 4c standen bei den Mädchen gemeinsam auf dem Siegerpodest. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!!!

 

 

Schulfest am 15. Juni

Das Schulfest startete mit einem kräftigen Regenschauer, doch passend zur guten Stimmung kam schnell die Sonne hervor. Zur Eröffnung präsentierte die Zumba-AG von Frau Müller einige Tänze. Es gab viele verschiedene Spielstände, an denen z. B. Luftballons rasiert werden mussten oder Saatbomben hergestellt wurden.

Die Geisterbahn der OGS sorgte auch in diesem Jahr wieder für schrecklich-schöne Momente. Zum ersten Mal präsentierten sich auch Mitarbeiter und Bewohner des "Haus Bethel - Weddinghoferstraße", dem neuen Nachbarn der FES. An dem Stand wurde fleißig gemalt. Aus den kleinen Kunstwerken soll dann ein großes zusammengesetzt werden.

Die Zirkus-AG von Frau Bluhm bekam für ihre Darbietungen reichlich Applaus und zeigte auch einige spektakuläre Trampolinsprünge.

Frau Kappen besucht das Kinderparlament

Heute hat unsere Bürgermeisterin Frau Kappen das Kinderparlament der FES besucht und mit ihr über unsere Schule gesprochen. Die Kinder sind an sie herangetreten, weil sie sich z. B. wünschen, dass Eltern weder auf noch vor dem Schulhof rauchen. Frau Kappen versprach den Kindern ein Schild, auf dem das Rauchverbot für den Schulhof und den Bürgersteig davor ausgewiesen wird. Es war ein voller Erfolg und Frau Kappen war sehr angetan von unserem Parlament.

Das Kinderparlament zu Gast im Rathaus

Die SchülerInnenvertreter der FES traten vor den Umwelt- und Klima-Ausschuss der Stadt Kamen und trugen gemeinsam ihre Wünsche und Anliegen zur Verschönerung des Schulhofes vor. Hier gehts zum Zeitungsbericht.